Lagos Portugal: Ein Bummel durch die Stadt Lagos, Algarve.

Algarve aktiv genießen » Lagos

Lagos Portugal - Auf Entdeckungsbummel

Die verschachtelten und engen Gassen von Lagos laden geradezu ein, diese Stadt zu Fuß zu erkunden und immer wieder Neues zu entdecken. Seien es traditionelle Geschäftchen, kleine baumbestandene, schattige Plätzchen mit Straßencafés oder das kunstvolle, portugiesische Kopfsteinpflaster. Die mit Azulejos (Kacheln) verkleidete Häuserfassaden fazinieren ebenso wie beeindruckende Graffiti an versteckten Stellen oder einfach das immer wieder aufblitzende Meer am Ende einer Straßenflucht.

A Calçada à Portuguesa (Das portugiesische Kopfsteinpflaster)

Achten Sie einmal auf den Boden, wenn sie durch Lagos laufen. Dabei entdecken Sie viele verschiedene Motive und Muster, die in das Straßenpflaster eingearbeitet sind. Diese charakteristische Straßen- und Wegepflasterung ist in ganz Portugal verbreitet. Es wird noch in der heutigen Zeit, hauptsächlich in Fußgängerzonen und auf Bürgersteigen oder Plätzen verlegt. Ursprünglich wurden die schwarz-weißen Muster nur mit Basalt und Kalkstein ausgeführt, aber heutzutage sind auch rosa beziehungsweise roter Kalkstein oder grauer Granit im Einsatz. Die Motive sind vielfältig und meist mit der Seefahrt verbunden. Die schönsten Arbeiten befinden sich natürlich auf den riesigen Plätzen in Lissabon. Auch hier in Lagos ist im historischen Stadtkern die alte Straßenpflasterung noch intakt und wird gehegt und gepflegt. Das Kopfsteinpflaster gehört einfach zu Portugal wie die Sonne und das Meer.

A Calçada à Portuguesa (Das portugiesische Kopfsteinpflaster)

A Calçada à Portuguesa - Das portugiesische Kopfsteinpflaster


Os Azulejos (Keramikfliesen und Kachelmosaike)

Wenn Sie durch die Strassen und Gässchen von Lagos laufen fallen einige Häuser auf, die komplett mit Kacheln verkleidet sind. Ursprünglich ist die Herstellungskunst und Anwendungsweise dieser glasierten Keramikfliesen von den Mauren auf die iberische Halbinsel mitgebracht worden. Mittlerweile sind die kunstvollen Kachelbilder an und in öffentlichen Gebäuden, Kirchen oder Monumenten nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Die modernere, im vorletzten Jahrhundert entstandene Variante ist das Verkleiden ganzer Häuserfassaden. Die Keramikfliesen sind wasserabweisend, brauchen keine Wartung und regulieren das Klima im Inneren der Häuser, damit sie auch im Sommer schön kühl sind.


Grünes Kachelhaus in der Rua Garret.

Mit Azulejos verkleidetes Haus in der Rua Garret


Graffiti in Lagos

Im Gegensatz zu anderen Städten, unterstützt und fördert Lagos diese Straßenkunst aktiv. Seit 2011 findet hier jährlich das Projekt ARTUR (Artistas Unidos em Residência) statt, dessen Initiatoren das Kreativlabor L.A.C. (Laboratório de Actividades Criativas) ist. Jedes Jahr werden internationale und nationale Straßenkünstler eingeladen, um hier gemeinschaftliche oder individuelle Wandbilder zu gestalten. Begonnen hat diese Initiative im ehemaligen Gefängnis der Stadt, dem kreativen Zentrum der L.A.C.. Aus Platzmangel ist die Initiative mittlerweile über die ganze Stadt verteilt. So wird durch diese Initiative der öffentliche Raum, oftmals verlassene und heruntergekommene Fassaden und Mauern, verschönert. Die großen Wandbilder sind natürlich nicht zu übersehen, aber achten Sie auch mal auf Stromschaltkästen, Fensterläden hinter zerbrochenen Scheiben oder zugemauerte Türen. Sie können dort wahrhafte Meisterwerke dieser Straßenkunst entdecken.


Graffiti auf Stromschaltkasten hinter der Repsol-Tankstelle

Graffiti auf Stromschaltkasten hinter der Repsol-Tankstelle an der Uferpromenade


Weitere Informationen zu: Algarve aktiv genießen in Lagos

  • AUF ENTDECKUNGSREISE

    Entlang der Küste auf dem DrahteselEin Freizeitangebot, das Abenteuer und Kultur vereint und bei dem eine familiäre Atmosphäre im Mittelpunkt steht TEXT: EVA-MARIA HEINRICH, FOTOS: VOLTA DO MAR „Ich will den Menschen eine andere Seite ...

  • Ponta da Piedade

    Wildzerklüftete Felslandschaft Die Ponta da Piedade bei Lagos ist ein Touristenmagnet und einer der meistfotografierten Orte der Algarve. Kein Wunder, denn die skurrile Felsenküste bietet atemberaubende Landschaften. Vom Land und vom Wasser aus. TEXT: ANABELA ...

  • Zoo de Lagos (Zoologischer Garten von Lagos)

    Der zoologische Garten von Lagos liegt im Nordwesten, ca. 15 km von der Stadt entfernt, bei Barão de São João.  Ein Gorilla markiert die Einfahrt zum Zoo. Er ist klein aber fein und aus einem ...

  • Austernzucht im Vale da Lama (Odiáxere)

    Wenn Sie auf der Nationalstrasse 125 von Lagos in Richtung Portimão fahren, geht es an der Ortsausfahrt von Odiáxere, noch vor dem dortigen Fußballplatz, zum Vale da Lama (Schlammtal), einem Randgebiet der Lagune von Alvor. ...

  • Mata Nacional de Barão de São João (Staatsforst von Barão de São João)

    Die „Mata Nacional“ ist ein Waldgebiet, welches sich hinter Barão de São João, einem kleinen Örtchen ca. 15km nordwestlich im Hinterland von Lagos gelegen, auf einer mehrere tausend Hektar großen Fläche erstreckt. Dort ist der ...

  • Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in und um Lagos, für kleine und große Kinder, sowie ihre Begleiter.

    Wer meint Ferien an der Algarve sind langweilig, da es nur Sonne, Strand und Wasser gibt, der hat sich gewaltig geirrt. Es gibt hier wahrlich eine Menge Angebote, seine Zeit mit Sehenswertem zu verbringen. Deswegen ...

  • Kunst hinter Gittern

    Wenn Sie Ihren Portugal-Urlaub in Lagos oder Umgebung verbringen und sich für die Kunstszene der Westalgarve interessieren sollten Sie unbedingt einen Blick in das ehemalige Gefängnis von Lagos werfen. Keine Bange: die Türen werden dort ...

  • Lagos Portugal - Und immer wieder Geschichte

    Über die Geschichte von Lagos stolpert man bei einem Stadtbummel an fast jeder Ecke. Geschichtsträchtige Gebäude und Bauwerke befinden sich eingebettet zwischen den zumeist einstöckigen Wohnhäusern in fast jeder Gasse oder entlang der Uferpromenade, mit ...

Buchten, Strände und Meer

Wußten Sie, daß von den über 100 Sandstränden der Algarve in diesem Jahr wieder siebzig (70!) mit der Blauen Flagge (besonders sauberes Wasser, besondere Lage, besucherfreundlich, etc.) ausgezeichnet worden sind? Ein Grund mehr also an "Europas Schönstem Küstenabschnitt" seine Ferien zu verbringen. Die Sandstrände im Osten sind länger und freier, im Westen dagegen findet man mehr felsumrandete Buchten und eine bizarrere Klippenlandschaft.

Nachfolgend finden Sie Informationen zu folgenden Orten:

 
 

Ferienhäuser in: Lagos

Casa Paula

423 Casa Paula - Lagos, 4 Personen, beste Lage, traumhafter Blick auf Lagos und den Atlantik, in ein paar Minuten zu Fuss am Strand

Ferienapppartment mit 2 Schlafzimmern, traumhafter Gemeinschaftspool mit dem schönsten Blick von Lagos

ab EUR 90,- pro Tag

Casa Pimenta

415 Casa Pimenta - Lagos - 4/5 Personen, Top Lage oberhalb Dona Ana Strand, wenige Gehminuten Stadtzentrum, großer Gemeinschaftspool mit Meerblick, WLAN

Schöne Ferienwohnung mit 2 Schlafzimmern, Badezimmer, komfortabel und hübsch eingerichtet, Terrasse, WLAN

ab EUR 80,- pro Tag

Casa Garbosa

815 Casa Garbosa - Lagos, 8 Personen, schönes Erdgeschoß Apartment mit Klima-Anlage im Iberlagos Resort, der tollsten Lage Lagos, fußläufig zum Dona Ana Strand

Private Ferienwohnung, 4 Schlafzimmer, das bequem 8 Personen beherbergt, 3 Badezimmer, WLAN, Gemeinschaftspool, separates Kinderbecken

ab EUR 110,- pro Tag

Seitenanfang   Seite drucken