Vogelparadies mit Badebucht

Strand Boca do RioPraia da Boca do Rio ist der Name des Strandes gegenüber des kleinen Ortes Budens, Gemeinde Vila do Bispo. Die Straße dorthin ist ziemlich kurvig und an manchen Stellen wirklich sehr unübersichtlich, weshalb man hier besonders auf entgegenkommende Fahrzeuge achtgeben muss. Dafür wird man nach der letzten Kurve mit dem Blick auf ein breites grünes Flusstal belohnt, das im Frühjahr ein wahres Vogelparadies ist und am Ende in eine kleine Sandbucht ausläuft.

Im Sommer trifft man hier vor allem einheimische Familien und Schulkinder an, da der Strand vom Ort aus noch gut zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen ist – jedoch sind die Badeverhältnisse nicht immer ideal, so mußte man im Sommer 2011 Jahr erst einen breiten Steingürtel überwinden, - in anderen Jahren dagegen kann auch wieder genügend Sand für einen leichteren Zutritt ins Meer vorhanden sein.

Wild und weltentrückt

Praia do Castelejo - Vila do Bispo, Westküste der AlgarveSüdwestküstenkenner sind sich da weitestgehend einig: Praia de Castelejo bei Vila do Bispo ist ein Naturereignis und zählt für viele zu einem der schönsten und bizarrsten Strände Portugals überhaupt.

Man erreicht ihn über eine kurvige Straße, die sich hinter dem Ort auf dem Klippenplateau Richtung Küste schlängelt, auf dem letzten Stück jedoch steil abwärts führt - ungesichert wohlgemerkt, bei zwei sich entgegenkommenden Fahrzeugen wird es schon eng.

Ort Vila do Bispo